Snapchat vs. Tiktok: Unterschiede in Marketingansätzen

0
8

Snapchat hat seit seinem Debüt im Jahr 2011 viele Höhen und Tiefen erlebt. Aber im vergangenen Jahr hatte es plötzlich über 7 Millionen neue Nutzer. Diese Plattform hat einen würdigen Konkurrenten. TikTok ist eine weitere Social-Media-App, die in letzter Zeit an Bedeutung gewinnt. Was sind die wichtigsten Marketingunterschiede zwischen diesen beiden Diensten?

Warum achten Marketer auf Social Media?

Soziale Medien sind derzeit aus vielen Gründen die Nummer eins, um Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben:

  • Viele Funktionen sind hier kostenlos
  • Ihre Zielgruppe verbringt viel Zeit hier
  • Sie können ganz einfach mit Ihren Kunden interagieren und sie direkt ansprechen

Wenn es um Snapchat- oder TikTok-Marketing geht, gibt es viele wichtige Unterschiede zwischen den beiden Apps. Hier ist eine Anleitung zu den wichtigsten Marketingunterschieden zwischen diesen Plattformen.

Snapchat vs. Tiktok: Was sind sie?

Auf Snapchat und TikTok gepostete Inhalte unterscheiden sich stark von denen, die Sie auf Instagram und Facebook sehen. Wenn es um Social Media-Plattformen wie Instagram und Facebook geht, können Sie Fotos, Videos und Bildunterschriften verwenden, um die Inhalte zu erstellen, die potenzielle Kunden sehen sollen. Auf der anderen Seite sind Snapchat und TikTok in erster Linie visuelle Social-Media-Plattformen, die die Art und Weise, wie man mit potenziellen und aktuellen Kunden interagiert, einschränken.

Snapchat ermöglicht es Ihnen, Stories zu posten, die nur 24 Stunden lang sichtbar sind. Sie können Standbilder sowie kürzere oder längere Videos erstellen, um sie in Ihrer Snapchat Story zu veröffentlichen. Beim Marketing auf Snapchat kann es für Sie schwieriger sein, mit Ihren Kunden zu interagieren.

TikTok ist eine viel neuere Social-Media-Plattform. Hier sind Sie darauf beschränkt, ein 60-Sekunden-Video (oder weniger) für Ihre Zielgruppe zu veröffentlichen. Auf TikTok können Sie Kommentare in der App empfangen und beantworten. Sie haben auch mehr Möglichkeiten, Leads zu finden und Ihre Inhalte werden nach einer bestimmten Zeit nicht ausgeblendet.

TikTok vs. Snapchat: Kommunikation mit Influencern

Einer der Hauptgründe, warum Ihr Unternehmen an diesen beiden Plattformen interessiert sein sollte, sind die Influencer, die in diesen Apps beliebt sind:

  • Wenn Sie einen Social-Media-Influencer engagieren, um Ihre Produkte zu bewerben, können Sie mehr Benutzer erreichen.
  • Außerdem neigen Influencer-Follower dazu, der Meinung ihres Favoriten zu vertrauen und die gleichen Produkte wie ihre bevorzugten Social-Media-Blogger zu kaufen und zu verwenden.
  • Eine weitere großartige Möglichkeit, mehr Follower und Leads zu gewinnen, besteht darin, einen Social-Media-Influencer Ihren Snapchat-Account für einen Tag übernehmen lassen.

Wenn es darum geht, einen Social-Media-Influencer auszuwählen, der Ihr Snapchat übernimmt, sollten Sie einen finden, der zu Ihrer Marke passt. Auf diese Weise können Sie mehr Follower gewinnen, da seine Zielgruppe höchstwahrscheinlich auch Ihre Zielgruppe ist.

Der Einsatz von Influencern auf TikTok wird immer beliebter, aber die meisten Unternehmen versuchen immer noch, einen alternativen Weg zu finden. Da TikTok-Marketing relativ neu ist, können Sie feststellen, dass es viel weniger kostet, als einen Influencer einzustellen, um für Ihre Produkte zu werben.

TikTok-Videos können viral gehen!

Eine großartige Sache an TikTok im Vergleich zu Snapchat ist, dass die Videos, die Sie auf TikTok erstellen, für immer da sind. Dies unterscheidet sich stark von Snapchat, da Snapchat-Videos nur 24 Stunden lang existieren.

Wenn es um TikTok geht, ist es viel einfacher, Inhalte zu veröffentlichen, um sie zu teilen und die Reposts zu erhalten, die Sie verdienen. Inhalte auf TikTok können ganz einfach auf einer anderen Social-Media-Plattform veröffentlicht und von dort kontinuierlich geteilt werden.

Leider ist es auf Snapchat viel schwieriger, Ihre Inhalte zu teilen. Natürlich können Ihre Abonnenten Ihre Beiträge mit ihren Freunden teilen, aber sie haben dafür nur eine begrenzte Zeit. Auf Snapchat stellen Sie möglicherweise fest, dass einige der großartigen Inhalte, die Sie erstellen, nicht die Ansichten erhalten, die sie Ihrer Meinung nach verdienen.

Ihre Videos auf TikTok sind immer sichtbar und können im Laufe der Zeit viral werden! Jedes Unternehmen träumt davon, dass eines seiner Videos viral wird, was ihm helfen könnte, mehr Abonnenten zu gewinnen und den Traffic für seine Produkte zu generieren.

Das Erstellen kurzer, lustiger und interessanter Videos ist der beste Weg, um Ihr Video viral zu machen. Wenn Sie auf TikTok gute Inhalte erstellen, werden die Nutzer sie sehen und mit ihren Freunden teilen. Dies macht einen großen Unterschied, wenn es darum geht, Ihre Produkte, Dienstleistungen zu bewerben oder einfach als unabhängiger Blogger online an Popularität zu gewinnen.

Welche Plattform sollten Sie also verwenden?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es bei der Wahl zwischen Snapchat- oder TikTok-Marketing jede Menge Vor- und Nachteile für beide gibt. Sie sollten selbst überlegen und entscheiden, welcher Plattform Sie Ihre Zeit widmen möchten. Jede der Plattformen ist ein großartiger Ort, um Ihre Zielgruppe zu erreichen und mehr Traffic für Ihr Unternehmen zu erzielen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein